Kerstins Bücherreich

„Der Bücherwurm liest sogar die Bücher, die er rezensiert.“ Gabriel Laub (1928-98)

Gewinnspiel: Kein Aprilscherz! – Acht Sinne-Gewinnspiel mit Rose Snow

6teile_rosesnow

Ihr lest gern Fantasy und kennt Rose Snow noch nicht? Dem sollte unbedingt abgeholfen werden. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit den sympathischen Autorinnen Carmen und Ulli ein großartiges Gewinnspiel veranstalten zu dürfen. Zuerst aber mal – worum geht es eigentlich bei den Acht Sinnen?

rosesnowAuszug aus meiner Rezension zum Auftaktband der Reihe:

Nach ihrem Tod erwacht die junge Lee in einer ihr völlig fremden Welt, die in die acht Sinne Wut, Ekel, Trauer, Wachsamkeit, Freude, Erstaunen, Vertrauen und Angst unterteilt ist. Mit sieben weiteren Erweckten muss sie unmittelbar ein Turnier bestreiten, um dann ihrer zugewiesenen Bestimmung zu folgen. Im Gegensatz zu den anderen hat sie nur wenige „geschenkte“ Erinnerungen, sodass ihr die Integration anfangs schwerfällt. Durch einen Regelverstoß wird sie ausgerechnet mit dem Ekelträger Ben durch Magie verbunden, der ihr schon von Beginn an nur negativ aufgefallen ist, mal von seinem guten Aussehen abgesehen.

Sie geraten mitten in eine Verschwörung und müssen die Ermordung eines ihrer Miterweckten ansehen. Da sie einem skrupellosen Geheimbund zu nahe kommen, geraten sie selbst in Gefahr und sind fortan einem großen Geheimnis auf der Spur. Eigentlich ist nur Lee an der Aufklärung interessiert, da sie aber vorerst nicht von Ben loskommt, muss dieser sie gezwungenermaßen begleiten. Eine Reise durch die verschiedenen Sinnes-Länder beginnt. Bleibt zu hoffen, dass die so gegensätzlichen Sinnträger eine gemeinsame Basis finden …

Was könnt ihr nun gewinnen? Das wären:rosesnow-Gewinn

- 1 Taschenbuchausgabe des 1. Bandes der Acht Sinne

Damit habt ihr den perfekten Einstieg und werdet ganz sicher genauso süchtig nach der Reihe, wie ich es bin. Übrigens gibt es bereits 6 Bände, der 7. wird voraussichtlich im Juni 2016 erscheinen.

- 1 sehr schönes Lesezeichen mit allen Acht Sinnen auf der Vorder- und den Ministerien auf der Rückseite

- 1 zauberhafter Stimmungsring, welcher seine Farbe ändert

Was müsst ihr tun? Wer dieses tolle Paket gewinnen möchte, kommentiert einfach unter diesem Post und beantwortet folgende Frage:

Passend zum heutigen Tag. Seid ihr schon mal auf einen richtig fiesen Aprilscherz hereingefallen und welcher war das? Oder habt ihr selbst den Schalk im Nacken und jemanden schon mal so richtig reingelegt am 1. April? Das würden Rose Snow und ich gern von euch erfahren.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 10. April um 23:59 Uhr. Am 11. April werde ich dann per random.org den Gewinner auslosen und per E-Mail informieren. Hinterlasst also bitte eine gültige E-Mail-Adresse. Um teilzunehmen, solltet ihr über 18 Jahre alt sein oder die Erlaubnis eurer Eltern haben. Der Versand erfolgt direkt über Rose Snow, für den Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden.

Nun bleibt mir nur noch, euch ganz viel Glück zu wünschen. Begebt euch mit Rose Snow auf eine magisches Reise, die alle Sinne berührt!

This entry was posted on Freitag, 1. April 2016 and is filed under "Gewinnspiel, Snow, Rose". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here, or send a trackback from your own site.

28 Comments

  1. Jeannine M. sagt:

    Hallo alle zusammen :D
    Tolles Gewinnspiel. Der Gewinn ist der Wahnsinn. =) Da möchte ich doch sehr gerne mein Glück versuchen. Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst das Gewinnspiel zu veranstalten. =)
    Also so richtig konnte mich niemand in den April schicken. Ich habe es bis jetzt immer durchschaut. =) Als Kind habe ich mal einen Eltern einen sehr üblen Aprilscherz gemacht. Ich habe ihren Wecker und Uhren, um eine Stunde früher gestellt. Sie war sehr sauer und fanden es nicht witzig. Seitdem habe ich so etwas nicht mehr gemacht.
    So springe ich sehr gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüße Jeannine M.

  2. Caro sagt:

    Nope. Ich hatte bis jetzt Glück. Mich hat noch nie jmd. so richtig reingelegt und ich selbst mach das auch nicht, weil wenn es nur für mich lustig ist und die für die reingelegte Person, ist es einfach nur blöd. Außerdem bin ich nicht gut in sowas. Ich müsste immer schon anfangen mit Kichern bei sowas und würde mich sofort verraten.
    Ich bin vielleicht einfach keine sonderlich witzige Person…:’-(

  3. crumb sagt:

    Hallo & welch eine schöne Verlosung!! Ich möchte liebend gern das Exemplar gewinnen (wer unter uns nicht hihi), aber für meine Tochter!!
    Nun ja, weder ich, noch meine Tochter mussten unter Aprilscherzen leiden ;D Aber dafür hat es meine Tochter faustdick hinter den Ohren und erzählte mir letztes Jahr, das die Lehrer sagten sie müsse sich nun wirklich ins Zeug legen, ansonsten ist die Versetzung gefährdet – sie ist eine gute Schülerin & dies schockte mich dann sehr & in dem Momentan dachte ich nicht an das Datum! (=

  4. Claudia sagt:

    Ich glaube ich bin noch nie auf einen mega April-Scherz reingefallen. Ich muss sagen meistens war es so das an dem Tag auf einmal alle anscheinend immer die Schnürsenkel offen hatten :D Also wir haben in der Schule den Tag meistens genutzt um unsere Lehrer noch mehr zu ärgern :D
    Liebe Grüsse
    Claudia

  5. Jenny sagt:

    in meiner Schulzeit wurde ich zum ersten April sowie alle anderen auch immer wieder mal verkohlt aber nicht so was mir jetzt in Erinnerung geblieben ist! Ich mache es nie, macht kein spaß und auch ich mag es nicht so wirklich….
    Folge dir auch bei FB unter Jenny Siebentaler wo man mich auch immer anschreiben kann :-)
    LG Jenny

  6. Sonja W. sagt:

    Hallo,
    eigentlich bin ich ein absoluter Gegner dieser Aprilscherze, weil ich eigentlich jedes Jahr auf mindestens einen herein falle *seufz*

    Der gemeinste war von meinem Sohn, der sich gern Mamas Lieblings-Cabrio ausleiht bei schönem Wetter. Und genau das hatten wir mal am 01.04.
    Er kam ganz geknickt zu Fuß nach Hause und meinte: Mama, dein Mustang ist leider nur noch Schrott.
    Ich voll Panik und Tränen in den Augen…. er dann April, April…. er parkt um die Ecke. Und gewaschen habe ich ihn auch noch.
    Ich war zwar unheimlich erleichtert weil ich dieses Auto liebe. Aber mit Unfällen macht man keine Späße und ich hätte ihn am liebsten dafür in den Keller gesperrt ;-)

    Liebe Grüße
    Sonja

  7. Man Menz sagt:

    Ich bin auf den Scherz meiner kleinen Tochter herein gefallen! Als ich mir die Zähne im Badezimmer putzte, schrie sie laut “Mama, da ist eine ganz große Spinne” und rannte ins Wohnzimmer! Ich war so sehr erschrocken, weil sie so panisch war und rannte ihr mit Zahnbürste hinterher!☺ Als sie danach “April April” sagte war ich erleichtert und wir haben zusammen gelacht!

  8. Petra sagt:

    Ich bin vor kurzem auf den Aprilscherz meiner besten Freundin reingefallen. Wir haben täglichen Kontakt doch und hatte schon für den Abend ein Treffen ausgemacht, da lese ich auf einmal auf ihrer Facebook-Seite, das sie nach Nepal aufgebrochen sei um sich dort auszuleben und nicht wüsste wann sie wieder nach Hause käme. Daraufhin habe ich sie natürlich sofort angerufen und es hat sich rausgestellt, dass es nur ein Scherz war.

  9. Oh, erst diesen 4. April erzählte eine Bekannte, dass sie nach Malaisia auswandern müßte, da ihr Mann dort nun arbeiten würde. Woah, wir haben sie richtig bemitleidet, da sie nicht mitwollte. Zwei Stunden beim Frauenfrühstück, erst dann konnte sie sich nicht mehr halten vor Lachen.

  10. Julia sagt:

    Ohhh eine gute Frage. Ich war als kleines Kind mal richtig böse. Ich war glaube ich sieben und hab mir eingebildet ich müsste meine Mama richtig schockn. Ich hab Ketchup genommen und mich damit eingesaut. Dann ging ich zu ihr und sagte, dass mich eine Katze so gekratzt hat. Nun ja, mein Streich hat nicht ganz geklappt, sie hats nicht geglaubt. Welch ein Wunder? xD Sie war nur ziemlich geschockt wie ich auf so einen Blödsinn kam. Fragt mich nicht xD
    Tolles Gewinnspiel! :D ich drück mir mal die Daumen :)

  11. SaBine K. sagt:

    Hallo,

    als Kind bin ich sicher mal auf einen Aprilscherz herein gefallen. Kann mich aber an keinen mehr erinnern. Ich persönlich bin kein Fan von Aprilscherzen und lege daher an diesem Tag auch niemanden rein :)

    LG
    SaBine

  12. Sarah v. S. sagt:

    Hallo,
    ich wurde weder schon mal so richtig fieß reingelegt, noch habe ich so was selber schon mal gemacht. Wobei ich von meinem Vater schon immer wieder mal verarscht werde, aber nicht nur am 1. April!! ;D
    Ich würde aber gerne trotzdem in den Lostopf springen und mein Glück versuchen, da ich schon so viel gutes von dieser Reihe gehört habe!!

    LG,
    Sarah v. S.

  13. Heidi Petry sagt:

    Guten Morgen
    Meine Tochter (15), war letzte Woche einkaufen und hat sich zum Spaß so einen häßlichen Nasenring gekauft. Als dann meine Mama am 1. April auf nen schnellen Kaffee vorbei kam, hat meine Lea-Marie sich dieses Teil eingehängt und behauptet, es wäre echt gepierct.Meine Mama hat fast nen Herzinfarkt bekommen.Am meisten hat sie mit mir geschimpft, das ich so etwas zulassen könnte.
    Wir haben das echt durchgezogen , ohne zu lachen. Nachdem die Scharade aufgelöst wurde ist dann die Oma mit bösem Blick nach Hause gefahren. (Um sich von dem Schock zu erholen)
    LG Heidi

  14. Was für eine wunderbare Verlosung, da versuche ich gern mein Glück.

    Sohnemann hat als Kind des Öfteren versucht, uns Eltern in den April zu schicken, bei seinem Vater ist es auch das eine oder andere Mal gelungen. Ich war da aufmerksamer, weil ich eher erkennen könnte, ob er “flunkert” oder nicht.

    Fröhliche Grüße

    Anke

  15. Chris sagt:

    Ich hab mir mit ein paar Freunden was tolles einfallen lassen, als Freunde von uns vor ein paar Jahren am 1. April geheiratet haben. Wir haben uns von der Mutter einen Wohnungsschlüssel geliehen und die Badewanne “umdekoriert”. Die sieht doch mit Wasserpflanzen und Goldfischen viel schöner aus, oder? Die haben vielleicht später geguck! Sehr geil. Keine Angst, die Fische durften nachher ins Aquarium umziehen.

  16. Ach, ich bin eigentlich nie auf einem schlimmen Aprilscherz reingefallen. Aber auf so tolle Facebook-Ankündigungen von neuen Bücher, Serien oder Filmen falle ich am 1. April gern herein. Da freu ich mich zuerst und dann …
    Ich hasse aber den 1. April schon ein wenig. Die Scherze gehen mir schon auf den Keks XD

  17. Antje sagt:

    Ich bin,soweit ich mich erinnern kann, noch nie selbst in den April geschickt worden, habe aber z.B. meine Kinder schon Stecknadelkopfsamen holen geschickt oder ähnliches. Dieses Jahr habe ich erstmals seit ich denken kann mit niemandem einen Aprilscherz gemacht.Freue mich über das tolle Gewinnspiel, lasse mich überraschen und wünsche allen teilnehmenden “VIEL GLÜCK”

  18. Monique sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel. Danke für die Möglichkeit :D

    Ich habe zum Glück den ersten April unbeschadet überstanden. Letztes Jahr habe ich allerdings meine Kollegin rein gelegt. Ihr Computer hatte ein wenig rum gesponnen und als sie kurz aus dem Büro gegangen ist, habe ich unter ihre Funkmaus ein Post-it geklebt. Als sie zurück kam ging die Maus nicht mehr. Durch mein Gekicher kam sie dann aber ziemlich schnell darauf, dass ich sie herein gelegt hatte und hat zum Glück schallend mit gelacht ;)

  19. Lisa-Marie Pratas sagt:

    Ich hab meinem Cousin in einem Jahr, als er erzählte, er hätte so gerne einen Schokolade Pudding (er war Ca 9, ich 12) rohe Leber gegeben, dann aber kurz bevor er rein gebissen hat April April gerufen

  20. Sandra Seyfried sagt:

    Bis jetzt sollte ich mehrere Male Opfer eines April-Scherzes werden, ich war aber vorbereitet und hab die Scherze gleich enttarnt ;)
    Selbst kann ich leider nicht gut lügen :D

  21. Jenny sagt:

    Das klingt wirklich super imteressant, da versuche ich auch mal mein Glück.
    Ich muss aber sagen das es hier wo ich wohne nicht so üblich ist mit den Aprilscherzen. Ich kann mich nicht daran erinnern das mir mal einer einen gespielt hätte.
    Hoffe ich darf auch ohne Aprilscherz erfahrung in den Lostop ^^
    LG Jenny

  22. Victoria Rohde sagt:

    Ich bin leider in meiner Jugend auf soviele Scherze hereingefallen, dass mir gar kein Spezieller einfällt :-) heutzutage achte ich aber auf den 1. April und dadurch passiert mir das nicht mehr

  23. Natascha Krenzer sagt:

    Ich hatte schon seit 2 Tagen sehnsüchtig auf ein Buch gewartet was schon überfällig war. Ich war an der Arbeit und hatte meinen Freund per sms gefragt ob das packet da ist, er sagte es ist da, aber als ich heim kam sah ich kein packet.Dann sagte er April April es ist net da.
    Ich war schon voll enttäuscht als er 10 min später mit dem packet um die Ecke kam. Toll er hat mich verarscht das er mich verarscht hat

  24. Ramona Augustin sagt:

    Ich kann mich nicht erinnern auf einen Aprilscherz hereingefallen zu sein. In meiner Umgebung werden auch keine gemacht.

    Liebe Grüße
    Ramona

  25. Yvonne sagt:

    Hallo,
    ich bin bisher noch nicht auf Aprilscherze reingefallen. Umgekehrt kann ich auch keine machen, weil man es mir sofort anmerkt, wenn ich versuche jemanden anzuflunkern.
    Liebe Grüße,
    Yvonne :-)

  26. Martina Suhr sagt:

    Meine Schwester hat meine Zahnpasta mit senf befüllt. Nichtsahnend morgens so überrascht werden ist fies. Aber Rache ist Blutwurst. Und ich werde mir etwas ausdenken unabhängig vom 1. April.
    Ich bin sogar so nett, dass ich ihr das tolle Buch schenken würde, falls ich gewinne. Sie wünscht es sich.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  27. Alina Moscardi sagt:

    Ich bin glücklicherweise nicht auf einen Aprilscherz reingefallen. Aber ich bin leider auch nicht so kreativ mir nen eigenen guten Aprilscherz auszudenken. :)

  28. Ivonne Niederhöfer sagt:

    Ja bin gester leider auf meine Nichte ihren April Scherz reingefallen
    Sie ist 8 Jahre und sagt auf einmal ganz trocken zum mir :
    Tante mir ist heute was schlimmes passiert ich habe ins Bett gemacht . Ich habe sie nur geschockt abgeschaut und meinte nur was. Da fing sie an zu lachen und rief April April.
    War echt erst geschockt und danach sprachlos das ich darauf reingefallene bin

Leave a comment

Name and Mail are required



XHTML: You can use these tags <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>



Kerstins Bücherreich Besucher: web site traffic statistics